Tierversand Fragen-FAQ

Tierversand, Tier – Versand . Tierversand der günstige Tiertransport. Kleintierversand und Tierspedition für jeden. Kleintiertransport Deutschland, Österreich und Niederlande.

Hier finden Sie Antworten, auf die am meisten gestellten Fragen. Sollten Sie keine entsprechende Antwort finden, können Sie uns Ihre Frage mittels einer E-Mail unter zusenden, oder Sie rufen unseren Kundendienst an.

An welchen Tagen ist der Tierversand möglich?

Die Abholung vom Tiertransport ist nur Mo.-Do. Die genauen Transporttermine sind bei der Bestellung vorgegeben.

Wann können Ihre Tiere abgeholt werden?

Beim Bestellvorgang können Sie uns ein Zeitfenster vorgeben. Empfohlen ist 8 Uhr bis 11 Uhr, so dass die Tiere keiner unnötigen Hektik ausgesetzt sind. Da wir uns auf der Straße bewegen, kann es verkehrsbedingt zu Verzögerungen kommen. Sollte jedoch die Verzögerung mehr als 1 Stunde über dem vereinbarten Zeitfenster liegen, bitte wir Sie uns zu informieren, dass wir uns mit dem Fahrer in Verbindung setzen können. Bitte füllen Sie die Abholquittung sorgfältig aus und lassen Sie sich diese von dem Abholfahrer unterschreiben. Sollte es zu Unstimmigkeiten in der Stückzahl, Gewicht oder Volumenkiloberechnung kommen, dient dieser Beleg als Quittung.

Welche Tierarten werden transportiert?

Beim Bestellvorgang können Sie die richtige Tierart auswählen. Sie werden dort in den Hauptkategorien Reptilien, Kleinsäuger, Ziervögel und Fische Ihre Tierart oder eine Artverwandte finden. Sollte einmal eine Tierart nicht dabei sein, bitten um eine Info, wir werden uns darum kümmern und diese dann nachtragen. Achtung: Wir transportieren keine giftigen Tiere. Schlangen werden ausschließlich nur in einer Styroporbox und einen Jutesack transportiert.

Welches Tiertransport Behältnis ist das richtige?

Der Gesetzgeber schreibt eine artgerechte Verpackung vor. Es muss sich stets in aufrechter Stellung befinden. Die Verpackungsbehälter müssen je nach Tiergattung und Witterungsverhältnis gewählt werden. Reptilien wie zum Beispiel; Echsen oder Schlangen müssen vor Kälte geschützt werden, dazu werden dickere Styroporkisten zum Teil, sogar mit Wärmepacks verwendet. Bei Kleinsäugern und Geflügel hat der Absender sicherzustellen, dass im Tierbereich eine Temperatur von 25 bis 30°C herrscht. Im Sommer mit entsprechenden Temperaturen ist vor allem auf ausreichend Belüftung zu achten. Der Absender hat sicherzustellen, dass im Tierbereich eine Temperatur entsprechend der Tiergattung herrscht.

Welche Reiseverpflegung für den Tiertransport?

Es muss über geeignete Fütterungs- und auslaufsichere Tränkvorrichtungen für zwei Tage verfügen. Es muss gekennzeichnet sein mit „Achtung Lebende Tiere“ und um die Identität der Tiere feststellen zu können (Gattung, Anzahl, Verpackungszeit, Notfallversorgung/Telefonnummer vom Empfänger). Jungtiere die noch nicht entwöhnt sind, dürfen nur zusammen mit dem Muttertier transportiert werden. Der Schutz der Tiere muss vor schädlichen Witterungseinflüssen und Schwankungen vom Auftraggeber gewährleistet sein. Die Tränkvorrichtung darf nicht aus einem Behältnis bestehen, durch welches das Tier Schaden erleiden könnte (Tod durch Erschlagen), oder nicht auslaufsicher ist (Tod durch Unterkühlung). Die Lösung ist denkbar einfach. Geben Sie Kleintieren zum Beispiel einen Apfel mit, dieser enthält ausreichend Flüssigkeit. Je nach Tiergattung stellt befeuchtete Watte auch eine Alternative dar.

Wann erreichen Ihre Tiere den Empfänger?

Ihre Tiere werden am Folgetag in Deutschland bis 12 Uhr zugestellt, in den europäischen Nachbarländern am frühen Nachmittag. Da wir uns auch hier auf der Straße bewegen, kann es verkehrsbedingt zu Verzögerungen kommen. Sollte jedoch die Verzögerung mehr als 1 Stunde über dem vereinbarten Zeitfenster liegen, bitte wir Sie uns zu informieren, dass wir uns mit dem Fahrer in Verbindung setzen können.

Wie kann ich einen Auftrag erteilen?

Wir akzeptieren ausschließlich nur online erteilte Aufträge. Ausnahmen sind nur gegen Absprache möglich.

Wie wird der Transport bezahlt?

Sie können im Bestellvorgang verschiedene Zahlungsmöglichkeiten wählen. Bei Kunden die auf Rechnung bezahlen, wird ein Bonitätscheck (SCHUFA) durchgeführt ob keine negativen Einträge vorhanden sind. Die Rechnung erhalten Sie sofort nach der Bestellung. Sollten Sie keinen Rechnungseingang per E-Mail unmittelbar nach der Bestellung erhalten prüfen Sie unbedingt Ihren Junk/Spam Ordner.
Sollten Sie keine E-Mail Adresse besitzen erhalten Sie die Rechnung per Post. Die Rechnung ist nach Erhalt innerhalb von 5 Tagen fällig. Sollte die Rechnung bis dahin nicht beglichen sein, werden wir unser Inkassobüro beauftragen. Hier entstehen dann leider für Sie sehr hohe Gebühren. Darum bitte Sie gleich nach Rechnungserhalt zu überweisen. Bitte lesen Sie unbedingt unsere AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) für Tierversand.

Wann erhalten Sie eine Nachberechung?

Jedes Transportbehältnis wird bei uns elektronisch erfasst. Sollten dabei falsche Maße festgestellt werden, wenn zum Beispiel, nicht auf das Aufrunden geachtet wurde, oder die Maße abweichen, oder das Ziel eine Insel ist, entsteht leider eine Aufwandsgebühr, die wir dann zuzüglich der Mehrleistung in Rechnung stellen müssen. Diese Nachberechnung erhalten Sie in einer gesonderten Rechnung per E-Mail, einige Tage nach dem Transport.

Wo bekomme ich die Abholquittung?

 Um Missverständnisse zu vermeiden, sollte sich der Auftraggeber eine Abholquittung vom Fahrer gegenzeichnen lassen. Reklamationen sind im Zweifelsfall nur gegen die Quittung möglich. Die Abholquittung können Sie sich herunterladen oder ausdrucken.

Tiertransport, Kleintierversand, Tierspedition, Kleintiertransport, Haustiertransport, Tierversand, Tiertransport, Kleintierversand, Tierspedition, Tiertransport, Kleintierversand, Tiertaxi, Tierspedition, Kleintiertransport, Haustiertransport, Tierversand,Tiertransport, Kleintierversand, Tierspedition, Kleintiertransport, Haustiertransport, Tierversand, Tiertransport, Kleintierversand, Tierspedition, Tiertransport, Kleintierversand, Ilonexs, Tiertaxi, Tierspedition, Kleintiertransport, Haustiertransport, Ziervögel,Reptilien, Tierversand,Tierversand, Ilonexs, Tiertransport, Tiertransporte, Kleintierversand, Kleintiertransport, Kleintiertransporte, Kleintiere, Taubentransport, Kaninchentransport, Kaninchenversand, Fischversand, Zierfischversand, Versand, Kleintieren, Mäuse, Transport, Versand, Transporte, Kleintieren, Tauben, Ratten, Vögel, Küken, Fische, Ilonexs, Zierfische, Kaninchen.